Letzte Aktualisierung: um 17:11 Uhr

Personelle Wechsel beim Flughafen Bern

Nach dem definitiven Grounding von Skywork Airlines im Jahr 2018 hatte der Verwaltungsrat im Herbst 2019 entschieden, am öffentlichen Verkehr (Linie und Charter) festzuhalten und das Projekt einer virtuellen Airline voranzutreiben. Der Erfolg des Crowdfunding und die Buchungszahlen zu Jahresbeginn stimmten zuversichtlich, dass der Flughafen 2020 ein neues Fundament für die künftige Entwicklung legen und den Turnaround schaffen würde – doch dann brachte Covid-19 die Welt ins Wanken. Zum Ende verblieb 2020 trotz Sparmaßnahmen ein Verlust von 1,4 Millionen Franken.

Beat Brechbühl wurde an der Generalversammlung 2004 in den Verwaltungsrat gewählt, seit 2013 ist er Präsident. Jetzt tritt er zurück. Neues Mitglied soll Urs Ryf werden. Er wird zukünftig als Delegierter des Verwaltungsrates amten. Alexandre Schmidt wird per 5. Mai 2021 das Präsidium übernehmen.

Andrea Wucher, Verwaltungsrätin des Flughafens Bern, wurde von der Generalversammlung von Flybair am 25.03.2021 in den Verwaltungsrat gewählt. Sie übernimmt das Amt des krankheitshalber zurücktretenden Präsidenten Urs Sieber.