Letzte Aktualisierung: um 13:35 Uhr

Neue saudische Nationalairline RIA: Tony Douglas tritt nach nur zwei Monaten als Chef ab

Saudi-Arabien baut gerade eine zweite Nationalairline auf. Sie wird ab Riyadh operieren. Ihr Name wird – so wird allgemein erwartet – Riyadh International Airlines oder kurz RIA sein. Anfang November übernahm Ex-Etihad-Chef Tony Douglas den Chefposten. Doch jetzt ist er bereits wieder weg. Er habe seinen Posten nach nur zwei Monaten verlassen, berichtet das Portal Arabian Business.