Letzte Aktualisierung: um 12:07 Uhr
Partner von  

Langstrecken bringen Austrian Airlines deutliches Wachstum

2,7 Millionen Passagiere sind im ersten Quartal 2019 mit Austrian Airlines geflogen. Das entspricht einem Anstieg von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonders gut hat sich die Langstrecke entwickelt: Knapp 400.000 Passagiere sind in diesem Zeitraum mit dem rot-weiß-roten Carrier geflogen, ein Plus von 14,6 Prozent. Das Angebot, gemessen in ASK, wurde um 6,9 Prozent erhöht, die verkauften Sitzkilometer sind um 7,5 Prozent gestiegen, da auch die Auslastung um 0,4 Prozentpunkte auf 73 Prozent leicht erhöht werden konnte. Auch die Produktion wurde erhöht: Die Anzahl der von Austrian Airlines durchgeführten Flüge wurde im ersten Quartal 2019 um 4,7 Prozent auf rund 29.000 gesteigert.