Letzte Aktualisierung: um 20:25 Uhr

Kras Avia: Erste in Russland registrierte ATR starten Einsatz

Die russische Kras Avia hat ihre ersten beiden ATR 72-500 in Betrieb genommen. Es sind die ersten ATR-Flugzeuge, die in Russland zugelassen wurden. Die Fluggesellschaft ist im Besitz der Regierung der Region Krasnojarsk und hat ihren Sitz auch in der drittgrößten Stadt Sibiriens mit einer Bevölkerung von rund 1,1 Millionen Menschen. Von ihrem Drehkreuz aus führt Kras Avia Linien- und Charterflüge mit Hubschraubern und Flugzeugen auf regionalen Routen in den hohen Norden Russlands durch. Die beiden ATR 72-500 wurden gebraucht erworben.