Letzte Aktualisierung: um 18:07 Uhr

Konsortium aus La Réunion soll Air Austral übernehmen

Die Fluggesellschaft der französischen Insel im Indischen Ozean soll an ein Konsortium aus Privatpersonen und Unternehmen rund um die Deleflie-Gruppe aus La Réunion verkauft werden. Nach Informationen der Zeitung Le Quotidien steht das Angebot für Air Austral kurz vor der Bestätigung durch die Regierung.

Die Fusion mit der Fluggesellschaft Corsair stehe nicht mehr auf der Tagesordnung. Unklar ist noch, was mit den Schulden von Air Austral geschehen wird. Die Airline wurde von der Corona-Krise hart getroffen und benötigte mehrmals Staatshilfe.