Letzte Aktualisierung: um 18:17 Uhr

Jetblue hat ersten Airbus A220 in Betrieb genommen

Die amerikanische Fluggesellschaft hat ihren ersten Airbus A220-300 offiziell in Betrieb genommen. Der erste Flug mit Passagieren führte vom Boston Logan International Airport zum Tampa International Airport. Er startete am Montag (26. April) kurz vor 17 Uhr Ortszeit. Das Flugzeug, das in Mobile im Bundesstaat Alabama gebaut wurde, wird in den nächsten Wochen zwischen dem Nordosten und Florida verkehren. Der zweite A220 von Jetblue wird in den kommenden Tagen ausgeliefert, der dritte wird voraussichtlich nächsten Monat eintreffen.