Letzte Aktualisierung: um 1:05 Uhr
Partner von  

Helvetic Airways holt erste Embraer E190 aus Dübendorf zurück

Die Regionalairline und Wet-Lease-Spezialistin überführt die erste ihrer vier während der Corona-Krise am Flugplatz Dübendorf geparkten Maschinen. Die Embraer E190 von Helvetic Airways mit dem Kennzeichen HB-JVM wird heute Nachmittag um voraussichtlich 16 Uhr nach Zürich geflogen. Sie wird am Wochenende für Flybair in Bern im Einsatz stehen.