Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Hamburg setzt Vorfeld-Erneuerung fort

Auf dem Vorfeld 1 des Flughafens Hamburg sind wieder Baufahrzeuge unterwegs: Seit Anfang Februar 2019 setzt er die grundhafte Erneuerung seines Hauptvorfeldes fort. Die Arbeiten in den Bauabschnitten 6 und 7 werden voraussichtlich Ende Juli 2019 abgeschlossen sein. Anders als in den vorherigen Bauphasen müssen keine Flugzeugpositionen gesperrt werden. Insgesamt investiert Hamburg Airport rund 120 Millionen Euro in die grundhafte Vorfeld-Erneuerung, die in zeitversetzten Abschnitten bis voraussichtlich Ende 2020 andauern wird.