Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

Flugschule in Paderborn/Lippstadt erhöht Kapazität

Vor der Pandemie führte die FMG-Flight Training jährlich zwei Kurse mit insgesamt etwa 40 Anwärtern für den Pilotenberuf durch. Mit dem Ende der Corona-Zwangspause hat der Bedarf der Fluggesellschaften stark zugenommen. Vor diesem Hintergrund hat die Verkehrsfliegerschule am Flughafen Paderborn/Lippstadt ihre Kapazitäten deutlich ausgebaut und bietet angehenden Pilotinnen und Piloten Perspektiven. Für das Jahr 2023 stehen zwei Kurse mit jeweils 24 Ausbildungsplätzen bereit, die im April und September starten.