Letzte Aktualisierung: um 22:19 Uhr
Partner von  

FC Bayern bekommt eine Boeing 747-400 der Lufthansa

Mit einer Boeing B747-400 startet der FC Bayern am 16. Juli  zu der Sommertour durch China. Das Langstreckenflugzeug mit der Kennung D-ABVU der Lufthansa wurde dazu einmalig mit dem Logo des Fußball-Klubs und einem speziellen Schriftzug beklebt. Der FC-Bayern-Jumbo landet an diesem Donnerstag (16. Juli) voraussichtlich um 17.00 Uhr aus Frankfurt kommend in München und startet mit der Mannschaft, den Trainern und Gästen gegen 20.00 Uhr von München nach Peking. Weitere Stationen sind Schanghai und Guangzhou.

Insgesamt trägt der FC Bayern auf seiner 10-tägigen Schau-Tour drei Spiele aus: Gegen den FC Valencia (Peking), Inter Mailand (Schanghai) und Guangzhou Evergrande (Guangzhou). Die Rückkehr nach München ist am 24. Juli voraussichtlich um  06.10 Uhr geplant. Die Partnerschaft zwischen Lufthansa und dem FC Bayern besteht seit dem Jahr 2004. Als Premium Partner ist Lufthansa seitdem Official Carrier des FC Bayern.