Letzte Aktualisierung: um 18:45 Uhr
Partner von  

Etihads A380 und Boeing 787 fliegen ab Dezember nach London

Auch die Airline aus Abu Dhabi erhält in diesem Jahr ihren Superjumbo. Nun ist das erste Ziel bekannt.

Ab Dezember sollen sowohl der Airbus A380 als auch der Dreamliner den Betrieb für Etihad aufnehmen, wie die Airline mitteilt. Erstes Ziel soll London sein. Etihad hatte erst kürzlich Furore gemacht, nachdem sie die Erste-Klasse-Suites vorstellte, die in den neuen Fliegern eingebaut sein werden. Sie haben drei Zimmer und einen eigenen Butler. (laf)