Letzte Aktualisierung: um 15:32 Uhr

Engster Airbus A330 Neo hat deutsche Sitze

Keine Airline packt so viele Sitze in den Airbus A330 Neo wie Cebu Pacific: 459 Plätze erhalten die A330-900. Die Sitze kommen vom deutschen Hersteller Recaro, das Modell heißt SL3710.

«Der SL3710 von Recaro Aircraft Seating hebt in der ersten A330 Neo von Cebu Pacific Air ab», schreibt der Hersteller. Bis Ende 2025 werden insgesamt 16 A330 Neo mit den Recaro-Sitzen an die philippinische Fluggesellschaft ausgeliefert.

«Die A330 Neo von Cebu Pacific verfügt über ein einzigartiges Layout mit einer sehr dichten Sitzanordnung», so Recaro weiter. «Der Recaro SL3710 bietet durch sein schlankes Design und die Vorlehnfunktion mehr Platz, mehr Bewegungsfreiheit und damit mehr Komfort.»