Letzte Aktualisierung: um 11:19 Uhr
Partner von  

Emirates fliegt bald nur noch mit Airbus A380 nach Düsseldorf

Am 1. Juli 2015 landete erstmals ein Airbus A380 regulär am Flughafen Düsseldorf. Seither führte Emirates eine ihrer beiden täglichen Verbindungen zwischen der Basis in Dubai und der deutschen Metropole mit dem A380 durch. Schon vergangenes Jahr kündigte die Golfairline an, auch die zweite tägliche Verbindung nach Düsselorf so schnell als möglich von der Boeing 777-300 auf den A380 umstellen. Nun ist es bald soweit. Ab dem 1. Juli 2016 wird auch der zweite Flug zwischen Düsseldorf und Dubai auf den A380 umgestellt. Das Streckennetz von Emirates umfasst 150 Destinationen in 80 Ländern auf 6 Kontinenten.