Letzte Aktualisierung: um 12:16 Uhr

Emirates baut Richtung Australien aus

Anlässlich Australiens Lockerung der Einreisebeschränkungen für internationale Reisende erhöht die Golfairline ab sofort ihre Kapazitäten auf Flügen von Dubai nach Brisbane. Ab dem 5. Februar werden auch die Emirates-Flüge nach Perth mit voller Kapazität durchgeführt.

Die Fluggesellschaft erhöht außerdem die wöchentliche Kapazität auf der Strecke, indem die Frequenz der Flüge EK430/431 zwischen Dubai und Brisbane ab 1. Januar 2022 auf fünf Mal wöchentlich erhöht wird. Gleichzeitig wird die Frequenz der Flüge EK420/421 auf der Strecke Dubai – Perth ebenfalls auf fünf Mal wöchentlich erhöht.