Letzte Aktualisierung: um 15:42 Uhr
Partner von  

Chair wechselt von Swissport zu AAS

Die Fluggesellschaft wechselt am Flughafen Zürich ihren Bodenabfertiger. Mit dem Start des Sommerflugplans am 24. März 2021 arbeitet Chair Airlines anstelle mit Swissport neu mit Airlines Assistance Switzerland AAS zusammen. «AAS passt hervorragend zu Chair Airlines. Das Unternehmen bietet eine ideale Systemkompatibilität und verfügt über genau die Leistungen und die Flexibilität, die eine Airline unserer Grösse benötigt», sagt Shpend Ibrahimi, Chef von Chair Airlines.