Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Cargolux Maintenance macht hundertsten C-Check

Cargolux feierte dieser Tage mit der Fertigstellung des einhundertsten C-Checks in ihrem Wartungszentrum in Luxemburg einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Für diesen C-Check wurden rund 10.600 Arbeitsstunden geleistet, um den Boeing 747-400 Frachter mit der Registrierung LX-FCL auf Herz und Nieren zu prüfen. Mit der Wartungshalle, in der zwei Boeing 747-Flugzeuge nebeneinander untergebracht werden können, ist es der Cargolux möglich, zusätzlich zu kleineren A-Checks, auch umfangreiche C-Checks selbst an ihren Frachtern durchzuführen. Das Cargolux-Maintenance-Center bietet auch Drittkunden Wartungsarbeiten an 747 an und ist damit eines der wichtigsten Zentren für Flugzeugwartung in Europa. «Unsere hoch qualifizierten und engagierten Mitarbeiter der Wartungsabteilung stellen Tag für Tag sicher, dass unsere Flotte auf dem höchsten Sicherheits- und Leistungsniveau operieren kann», sagt Richard Forson, Chief Executive Officer. «Dies trägt wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der Airline bei.»