Letzte Aktualisierung: um 22:02 Uhr

Bombardier beunruhigt über Zukunft des Zulieferers Spirit Aerosystems

Der kanadische Hersteller von Businessjets ist besorgt über die Aufteilung von Spirit Aerosystems. Die größten teile gehen an Boeing und Airbus. Unklar ist jedoch die Zukunft des Bereichs, der für Bombardier produziert. Man erwarte, dass die Lieferverträge «nach den höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards erfüllt werden» so das Unternehmen. Man bleibt im Rahmen bestehender Verträge im Rahmen des normalen Geschäftsbetriebs aktiv mit Spirit in Kontakt.