Letzte Aktualisierung: um 15:09 Uhr

Boeing baut Wartungsbetrieb in Florida aus

Der Flugzeugbauer hat einen 25-Jahres-Pachtvertrag mit der Jacksonville Aviation Authority abgeschlossen, um seinen Wartungs-, Reparatur- und Überholungsbetrieb an seinem Standort Cecil Field am Cecil Airport im Bundesstaat Florida auszubauen. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Flughafenbetreiberin auf einer Fläche von rund 30 Hektar an der Nordostseite des Flughafens, in der Nähe des bestehenden Standorts von Boeing, neue Anlagen errichten und an den Konzern vermieten. Der Neubau für Boeing› wird fast 25083 Quadratmeter Hangarfläche und mehr als 9290 Quadratmeter Büro- und Werkstattfläche umfassen. Die Bauarbeiten werden im Herbst 2021 beginnen, die Inbetriebnahme ist für Januar 2024 geplant.