Letzte Aktualisierung: um 10:53 Uhr
Partner von  

MH17: Starke Explosion führte zu Druckabfall und Absturz

Der Absturz der Boeing 777 von Malaysia Airlines wurde durch einen «Druckabfall in Verbindung mit einer starken Explosion» verursacht. Dies behauptet die Ukraine.

Ein Druckabfall nach einer starken Explosion – das soll schuld am Crash von Flug MH17 sein. Dies habe die Untersuchung eines Expertengremiums ergeben, teilte der ukrainische Rat für Sicherheit und Verteidigung am Montag (28. Juli) bei Twitter mit. Prorussische Separatisten und die ukrainische Regierung werfen sich seit dem Crash in der Ostukraine gegenseitig vor, die Boeing 777 von Malaysia Airlines mit 298 Menschen an Bord abgeschossen zu haben. (se)