Letzte Aktualisierung: 10:27 Uhr

Avianca fliegt definitiv München – Bogota

Avianca Airlines, wird am 17. November in Deutschland landen. Die Gesellschaft wird fünf Mal pro Woche von München nach Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens, fliegen und damit das Herz Bayerns mit über 20 Destinationen in Kolumbien, sowie mehr als 60 Zielen in Lateinamerika, verbinden. «Unser Ziel bei Avianca ist es, mit einem umfangreichen Streckennetz und einem ausgezeichneten Komfort und Service an Bord, den Reisenden zwischen Europa und Lateinamerika ein außergewöhnliches Flugerlebnis zu bieten. Zudem bieten wir unseren Kunden ein Streckennetz von über 100 Destinationen innerhalb des amerikanischen Kontinents an, sowie die Möglichkeit in insgesamt 192 Länder weltweit zu reisen, dank unserer Mitgliedschaft bei Star Alliance», sagte Hernan Rincon, Chef Avianca.