Letzte Aktualisierung: um 20:09 Uhr

Austrian Airlines erhöht Frequenz zwischen Wien und Pristina

Aufgrund der steigenden Nachfrage für Flüge nach Südosteuropa stocke man das Angebot für die Strecke Wien – Pristina auf, so die Fluggesellschaft. Ab dem 20. Juli und bis zum Ende des Sommers bietet Austrian Airlines bis zu drei Flüge täglich in die Hauptstadt der Republik Kosovo. Zum ersten Mal seit dem 21-jährigen Bestehen der Flugverbindung nach Pristina werde sie mit einer solch hohen Frequenz bedient, erklärt die österreichische Nationalairline.


>