Zwischenfälle

Umgang mit Beweismitteln von Flug MS804

Kritik an Arbeit der ägyptischen Behörden

Ägypten widerspricht den Aussagen der griechischen Behörden über den Flugverlauf des abgestürzten Egypt-Air-Jets. Doch auch die Ägypter stehen in der Kritik. Sie sollen Beweise falsch handhaben. Mehr

Meeresboden wie Berglandschaften

Schwierige Bedingungen für Egypt-Air-Suche

Der Meeresboden im Gebiet, in dem nach dem Wrack von Flug MS804 gesucht wird, ist vergleichbar mit dem im Suchgebiet nach Malaysia-Airlines-Flug MH370. Aber es gibt bei der Suche nach dem Egypt-Air-Jet Vorteile. Mehr

Egypt-Air-Absturz

Es gab Rauch an Bord von Flug MS804

Kurz vor dem Verschwinden des Airbus A320 von Egypt Air gab es offenbar Rauch an Bord und ein Versagen diverser Systeme. Das zeigen Daten, die der Jet an Bodenstationen gesandt hat. Mehr

Egypt-Air-Absturz

Was geschah im Cockpit von Flug MS804?

Noch immer läuft die Suche nach dem Wrack und damit der Blackbox des abgestürzten Airbus A320 von Egypt Air. Der Flugverlauf lässt laut einem Experten darauf schließen, dass etwas im Cockpit nicht stimmte. Mehr

Absturz von Egypt Air

Erste Spur von Flug MS804

Ägypten, Frankreich, Griechenland und die Türkei suchen im Mittelmeer zusammen mit zivilen Schiffen nach Trümmern des Airbus A320 von Egypt Air. Nun wurden im südlichen Mittelmeer erste Trümmergefunden. Mehr

Airbus A320 von Egypt Air

Flug MS804 drehte sich wild und verschwand

Griechische Schiffe haben Trümmerteile im Mittelmeer entdeckt. Auch zum Flugverlauf gibt es erste Details. Offenbar drehte sich der Airbus A320 unkontrolliert um die eigene Achse. Mehr

Aktualisiert vor 1 Woche

Probleme in der Dominikanischen Republik

Wieder 24 Stunden Verspätung bei Eurowings

Geht es wieder los? Passagiere von Eurowings kehren mit massiver Verspätung aus ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik zurück. Ihr Flug aus Puerto Plata hat 25 Stunden Verspätung. Mehr

Maschine von BMI Regional

Ist das etwa Rost über dem Notausgang?

Passagiere eines Fluges von BMI Regional fühlten sich in einer Embraer-Maschine ziemlich unwohl. Sie glaubten, über dem Notausgang Rost entdeckt zu haben. Die Airline hat eine Erklärung dafür, woher die Flecken kommen. Mehr

Medizinische Studie

Warum Laserpointer wirklich gefährlich sind

Laserstrahlen können einen Piloten im Cockpit nicht dauerhaft schädigen, so eine britische Studie. Der resultierende Schreck und die vorübergehende Blendung können dennoch katastrophale Folgen haben. Mehr