Letzte Aktualisierung: 16:15 Uhr

David Walliams, Tom Daley und Emma Bunton

Wenn der Mann am Check-in skurrile Fragen stellt

British Airways hat drei Stars - ein Komiker, einen Sportler und eine Sängerin - aufgeboten, Passagiere zu bedienen. Dabei wurden sie von einer versteckten Kamera gefilmt. Das Resultat ist sehenswert.

Der Red Nose Day ist in Großbritannien fast schon ein Feiertag. Mit dem Verkauf von roten Plastiknasen wird an diesem Tag Geld für wohltätige Zwecke gesammelt. Das ganze Land macht mit. Deshalb hat sich auch British Airways etwas einfallen lassen. Die Fluggesellschaft bot drei Stars auf, in die Uniformen von Angestellten zu schlüpfen und anonym Passagiere zu bedienen. Mit dabei waren David Walliams (Komiker aus Little Britain), Tom Daley (mehrfacher Turmspring-Weltmeister) und Emma Bunton (Sängerin, bekannt als Spice Girl).

Sehen Sie im oben stehenden Video selbst, was bei diesem Versteckte-Kamera-Scherz passierte.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.