Letzte Aktualisierung: 18:24 Uhr

Crosswind Landing

Sturm Xavier fordert A380-Piloten

Sturm Xavier zog am Donnerstag über Deutschland und brachte den öffentlichen Verkehr und den Flugverkehr durcheinander. Dabei sorgte er auch für faszinierende Landungen.

Crosswind Landings üben Piloten in ihrer Ausbildung immer wieder. Dennoch gibt es manchmal so starke Seitenwinde, dass die Piloten noch mehr als sonst gefordert werden. So sieht es auch bei dieser Landung eines Airbus A380 in Düsseldorf so aus, als sei das der Fall. Nach dem Aufsetzen müssen die Piloten alle Anstrengung anwenden, um den Flieger auf der Landebahn zu halten. Laut dem Youtube-Nutzer, der das Video zur Verfügung stellte, fand die Landung statt, als Sturm Xaver gerade Deutschland heimsuchte. Nicht nur der Flug- auch der Bahnverkehr wurde durch den Sturm stark beeinträchtigt.

Sehen Sie sich die Landung im oben stehenden Video selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.