Letzte Aktualisierung: 20:27 Uhr

Flughafen Schiphol

So sieht Amsterdams neues Terminal aus

Schon in sechs Jahren will der Flughafen Amsterdam ein neues Terminal eröffnen. Jetzt wurde das Design erstmals vorgestellt.

Vor anderthalb Jahren gaben die Aktionäre grünes Licht. Sie beschlossen den Bau eines neuen Terminals am Flughafen Amsterdam, das 2023 eröffnet werden soll. Nun haben sie festgelegt, wie das markante neue Gebäude  aussehen wird. Die Wahl fiel auf einen Entwurf des niederländischen Büros Kaan Architecten.

Man habe sich bei der Gestaltung des neuen Terminals A am markantesten Teil des bestehenden Terminals orientiert, so die Designer von Kaan. Das sei die 1967 eröffnete Abflughalle. Sie zeichne sich durch «reichlich Tageslicht, eine simple Raumgestaltung und erhebliche Räumlichkeit» aus. Die Form sei zudem eine Funktion der Funktionalität. Das wiederhole man nun.

Mit dem alten Terminal direkt verbunden

Das neue Terminal A des Flughafens Amsterdam schafft Platz für bis zu 14 Millionen zusätzliche Passagiere pro Jahr.  Es wird südlich von Schiphol Plaza gebaut, gleich neben dem Kontrollturm. Es wird direkt mit dem bestehenden Gebäude verbunden, damit Passagiere alle Punkte des Flughafens weiterhin zu Fuß erreichen können.

Zudem erhält Schiphol einen neuen Pier für bis zu elf Flugzeuge, das ganz am Ende des neuen Terminals stehen wird. Es soll schon 2019 bereit stehen.

Erfahren Sie in der oben stehenden Bildergalerie mehr über das neue Terminal A von Schiphol und sehen Sie auch, welche Entwürfe nicht realisiert werden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.

Nichts mehr verpassen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie täglich die aktuellen News von aeroTELEGRAPH in Ihr Postfach.