Letzte Aktualisierung: 17:23 Uhr

Bestellung

Indische Go Air kauft definitiv 72 A320 Neo

Erneuter Erfolg für Airbus. Die indische Go Air besiegelt einen Kauf von 72 Airbus A320 Neo.

Airbus

Airbus A320 von Go Air:

Airbus kann bereits den zweiten Erfolg des Jahres für sich verbuchen: Nachdem das amerikanische Leasingunternehmen Aviation Capital gerade erst bekannt gab, 35 zusätzliche Jets der A320-Familie zu kaufen, zurrte nun die indische Go Air eine Bestellung über 72 A320 Neo fest. Insgesamt hat die Airlines 144 Flieger des Typs bestellt. Den ersten A320 Neo nahm Go Air im Juni in Empfang.

Die nun feste Bestellung bestätigt eine Absichtserklärung, die Go Air bei der Luftfahrtmesse Farnborough Air Show unterzeichnet hatte. Da Airbus und die Airline sich am 30. Dezember geeinigt hatten, wird sie dem Jahr 2016 zugeschrieben.

 



Kommentar-Regeln: Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.