Letzte Aktualisierung: 10:05 Uhr

Eintritt gegen Gebühr

Flughafen Bremen eröffnet Lounge

Der Flughafen Bremen hat nun eine Lounge. Zugang hat, wer Eintritt zahlt. Ausnahmen gibt es für einige Passagiere von Air France, KLM und gewisse Vielflieger.

Der Flughafen Bremen bietet seinen Fluggästen im Terminal 3 eine neue Lounge. Das Besondere: Für den Eintrittspreis von 23,50 Euro hat jeder Passagier Zutritt – er muss also nicht Mitglied in einem Vielflieger-Programm sein. Freien Zugang haben Reisende der ersten Klasse von Air France/KLM, La Premiere, sowie Elite-Plus-Vielflieger der Allianz Skyteam. Sie können auch noch einen Gast mitbringen. Business-Class-Passagiere von Air France/KLM müssen ebenfalls keinen Eintritt zahlen.

Die neue Lounge verfügt über 45 Sitzplätze, Arbeitsplätze mit freiem Wifi und einen Bistro-Bereich mit «kalten und warmen Speisen – vom Minibrötchen und Kuchen über Obst und Joghurt bis hin zur saisonalen Suppe», wie der Flughafen schreibt. Die Lounge ist von 5 bis 22 Uhr geöffnet. Zugangstickets können über die neue App des Flughafens, am Info-Counter im Terminal oder direkt in der Lounge erworben werden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.