Letzte Aktualisierung: 8:39 Uhr

Late Night Comedy

Fliegen in der Trump-Ära

Was passiert, wenn Trump seine Ankündigung wahrmacht und wirklich die Luftfahrt dereguliert? Comedian Seth Meyers hat da ein paar Ideen.

Die amerikanischen Fluglinien hoffen auf Schützenhilfe von Donald Trump. Weniger Regulierung aber irgendwie noch Schutz vor den Golfairlines – irgendwie so stellen sie sich das vor. Immerhin: Weniger Regulierung versprach Trump bereits. Der smerikanische Late-Night-Comedian Seth Meyers hat sich in einem Beitrag dem Thema angenommen – und überlegt sich, wie es aussehen könnte, wenn Trump seine Versprechen wahr macht. Dabei hält er auch den Passagieren einen Spiegel vor.

Sehen Sie sich das ganze im oben stehenden Video (auf Englisch) selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.