Letzte Aktualisierung: 17:23 Uhr

Anbindung und Infrastruktur im Test

Die Länder mit der stärksten Luftfahrt

Eine starke Luftfahrt ist wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes. Wo Angebot und Infrastruktur am stärksten sind, zeigt eine Studie des Weltwirtschaftsforums.

Gute und zahlreiche Flugverbindungen und gut funktionierende Flughäfen sind nicht nur für den Tourismus eines Landes von zentraler Bedeutung. Sie fördern die Wirtschaft auch dank besserer Möglichkeiten zu internationalen Geschäftskontakten und dank einfacherem Gütertransport. Für das Weltwirtschaftsforum WEF ist die Luftfahrt-Infrastruktur deshalb ein wichtiger Faktor des Travel and Tourism Competitiveness Reports.

In der Studie wird die Luftfahrt-Infrastruktur aufgrund von Faktoren wie der verfügbaren Passagierkapazitäten, der Anzahl Flüge und aktiven Fluglinien, der Flughafendichte oder auch der Qualität der Infrastruktur bewertet. aeroTELEGRAPH hat den Subindex des Travel and Tourism Competitiveness Report 2015 ausgewertet. Dabei zeigt sich wo die Luftfahrt am stärksten und wo sie in erbärmlichen Zustand ist.

Die Resultate finden Sie in der oben stehenden Bildergalerie.



Kommentar-Regeln: Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.