Letzte Aktualisierung: 6:36 Uhr

Codeshare-Abkommen zwischen El Al und Qantas

Israels nationale Fluggesellschaft El AL und die australische Qantas haben ein Codeshare-Abkommen geschlossen. Passagiere beider Fluggesellschaften profitieren zukünftig von besseren weltweiten Verbindungen. Der Fokus liegt darauf, die Verbindungen zwischen den asiatischen Qantas-Destinationen und dem Wirtschaftszentrum Tel Aviv zu verbessern. Unter einer Qantas-Flugnummer werden die El-Al-Flüge zwischen Hongkong, Bangkok, Johannesburg und Tel Aviv buchbar sein. Die Qantas-Flüge von Bangkok und Johannesburg nach Sydney und zwischen Hongkong, Sydney, Melbourne sowie Brisbane werden unter El-Al-Flugnummern verfügbar sein. Die Tickets sind voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte buchbar. Weiterhin sammeln Passagiere auf den jeweiligen Strecken Vielfliegermeilen und profitieren zudem von dem Lounge-Zugang der Unternehmen.